OpenWheelWorld.net Home

Die neuesten Verizon IndyCar Series Nachrichten

Altmeister Montoya gewinnt IndyCar Auftakt 2015 in St. Pete/Florida

Der Saisonauftakt in St. Petersburg/Florida begann mit einem Paukenschlag, denn Team Penske schien die Hausaufgaben über den Winter gemacht zu haben. Vorjahresgesamtsieger Will Power sicherte sich die Pole Position mit einer Rundenzeit von 1:00.693 Minuten. Auf den weiteren Plätzen gingen Powers Teamkollegen Simon Pagenaud, Helio Castroneves und Juan Pablo Montoya in den „Firestone Grand Prix of St. Petersburg“. Der rund 2,9 km lange Stadtkurs in den Strassen von St. Petersburg/Florida war das 1. von 16. Rennen der Saion 2015. weiterlesen

Saisonauftakt in Brasilien abgesagt

Nach Informationen von Racer.com hat der brasilianische Promoter Terracap den Saisonauftakt auf dem Autodromo International Nelson Piquet, in Brasilia, am 8. März abgesagt. Obwohl erst vor wenigen Tagen verkündet wurde, dass der Ticketverkauf gut angelaufen ist und bereits 2/3 der Ticketpakete abgesetzt werden konnten, weiterlesen

James Hinchcliffe wechselt zu Schmidt-Peterson

Der nächste Deal im Wechselkarussel der Verizon Indycar Serie ist perfekt: Nachdem der Platz bei Schmidt-Peterson-Motorsports durch den Wechsel von Simon Pagenaud zu Penske frei wurde, hat man sich mit James Hinchcliffe geeinigt und wird ab der Saison 2015 gemeinsam auf Punktejagd gehen. weiterlesen

Indycars Silly Season mit neuem Schwung

Mit dem gestern offiziell verlautbarten Wechsel von Simon Pagenaud von seinem aktuellen Schmidt-Peterson-Motorsports (SPM) zum Team Penske, wo er einen erstmals eingesetzten, vierten Penske-Entry mit der #22 pilotieren wird, ist der wichtigste Dominostein in der anstehenden Indycar Off-Season-Wechselbörse gefallen. weiterlesen

Penske holt Pagenaud

Gerüchte hatten es schon vorhergesagt, nun ist es offiziell: Der Franzose Simon Pagenaud fährt ab 2015 für das Team von Roger Penske. Pagenaud war das heiße Eisen im Wechselkarussel der Verizon-Indycar Serie und mit der Verpflichtung des 30 jährigen hat das aktuelle Meister Team nun 4 hochkarätige Piloten an Bord. [IMG1]Pagenaud konnte die letzten 3 Jahre im Team von Sam Schmi weiterlesen

Beaux Barfield ab sofort wieder Renndirektor in der IMSA-Sportwagen Serie

Indycar Renndirektor Beaux Barfield hat am vergangenen Freitag bekanntgegeben, dass er kurzfristig die Indycar Serie verlässt und ab sofort wieder in der IMSA-Sportwagen Serie als Renndirektor tätig sein wird. Barfield wurde unter Indycar-CEO Randy Bernard verpflichtet, um den umstrittenen Brian Barnhart zu ersetzen. weiterlesen
Nächstes IndyCar Rennen
Grand Prix of Portland
01 September, 21:30 CET

Umfrage
Wer holt den Indycar Titel?


Suchen

Bild der Woche


Werbung
ABUS Button
Werbung


RSS Feed


Gateway
Freitag - 23 August
20:00 Freies Training 1 
Samstag - 24 August
00:15 Qualifying 1 
03:15 Warm-up 
Sonntag - 25 August
02:30 Rennen 

Warm-up
1. C. Daly 0:24.735
2. J. Newgarden 0:24.819
3. Z. Veach 0:24.857
4. T. Sato 0:24.869
5. F. Rosenqvist 0:24.889
Alle Ergebnisse

Indycar Fahrerwertung
1. J. Newgarden 535
2. A. Rossi 500
3. S. Pagenaud 495
4. S. Dixon 483
5. W. Power 407
Alle Wertungen

Links

Bezoek OpenWheelWorld op Facebook Bezoek OpenWheelWorld op Twitter