OpenWheelWorld.net Home

Ed Carpenter Racing und Sarah-Fisher-Hartman-Racing fusionieren ab 2015

Am vergangenen Samstag wurde im Indycar Paddock bekannt, dass die beiden "kleinen" Indycar Teams von Ed Carpenter (ECR) und Sarah Fisher (SFHR) ab 2015 als ein gemeinsames Team in der Verizon Indycar Series an den Start gehen werden. Während Ed Carpenter Racing in dieser Saiosn schon 3 Siege mit Mike Conway (2) und Ed Carpenter (1) einfahren konnte, stand Sarah-Fisher-Hartman-Racing-Pilot Josef Newgarden bereits mehrfach vor dem großen Druchbruch, bevor er in Long Beach von Hunter-Reay abgeräumt wurde oder das Team eine Durchfahrtsstrafe wie beim vorletzten Rennen in Mid-Ohio erhielt.

Was beiden Team allerdings dringend fehlt ist ein zweiter Wagen um so wertvolle Setuparbeiten und vorallem die limitierten Testarbeiten auf zwei Entries zu verteilen. Mit den nochmals verschärften Test-Regularien für die kommende Saison, wird der Test-Nachteil für die kleinen Ein-Wagen Teams immer stärker.

Das fusionierte Team (Carpenter-Fisher-Hartman Racing) wird aus dem nagelneuen Shop von SFHR in Indianapolis arbeiten. Als Pilot steht derzeit lediglich Ed Carpenter für die Ovale fest. Natürlich möchte das Team Mike Conway wieder für die Strassen und Rundkurse gewinnen, allerdings muß diese zunächst seine Termine in anderen Motorsport-Kategorien sortieren. Josef Newgarden, hat bereits einen Vertrag vorliegen, möchte sich aber erst nach Ablauf der Saison entscheiden.

Auch die Motorenfrage ist derzeit ungeklärt, ECR verwendet Chevy-Aggregate, SFHR Motoren von Honda.

Ed Carpeter fuhr bereits in Diensetn von Sarah Fisher und gewann 2011 sein und für das Team erstes Rennen auf dem Kentucky Speedway. Im Jahr darauf gründete er sein eigenes bisher sehr erfolgreiches Indycar Team.


Share |
Geschrieben 18-08-2014, 17:36
Updated 18-08-2014, 17:51
Geschrieben von L. Buchweitz
Fotos Volker Löhning / OpenWheelWorld.net

Copyright © 2004-2018 OpenWheelWorld.net

  Noch keine Kommentare verfügbar

Nächstes IndyCar Rennen
Honda Indy 200 at Mid-Ohio
29 Juli, 21:00 CET

Umfrage
Wer holt den Indycar Titel?


Suchen

Bild der Woche


Werbung
ABUS Button
Werbung


RSS Feed


Toronto
Freitag - 13 Juli
16:40 Freies Training 1 
20:30 Freies Training 2 
Samstag - 14 Juli
15:50 Freies Training 3 
19:55 Qualifying 1 
Sonntag - 15 Juli
17:40 Warm-up 
21:35 Rennen 

Rennen Toronto
1. S. Dixon 1:37:00
2. S. Pagenaud 1:37:05
3. R. Wickens 1:37:07
4. J. Hinchcliffe 1:37:18
5. C. Kimball 1:37:19
Alle Ergebnisse

Indycar Fahrerwertung

Links

Bezoek OpenWheelWorld op Facebook Bezoek OpenWheelWorld op Twitter