OpenWheelWorld.net Home
scott dixon
linker balk
Nächstes IndyCar Rennen

Umfrage
Wer holt den Indycar Titel?



Bild der Woche
Sebring

OpenWheelWorld.net

Werbung
ABUS Button
Werbung

Penske Doppel-Pole in Pococno:Montoya vor Power

Juan Pablo Montoya, St. Petersburg Juan Pablo Montoya startet am Sonntag das erste Mal nach seiner Rückkehr ins Indycar-Lager von der Poleposition. Nach den Trainingssessions hatte es sich schon angedeutet, daß der Penske Pilot auf dem 150km westlich von New York gelegenen "Tricky-Triangle" ein Wort um die Vergabe der besten Startposition mitreden würde können. Nachdem zuvor Teamkollege Will Power den auf Position 1 gefahren war, konnte der Kolumbianer als letzter auf der Starterliste dessen Zeit nochmals um 5/100 Sekunden unterbieten. Damit war die Startreihe 1 fest in Penske-Hand und Montoyas erste Pole für den "Captain" perfekt.


Hinter Montoya und Power starten Carlos Munoz (Andretti) und Takuma Sato (Foyt) aus der zweiten Reihe, gefolgt von James Hinchcliffe (Andretti) und und Marco Andretti. Helio Castroneves (Penske) geht neben seinem Kumpel Tony Kanaan (Ganassi) aus Reihe 4 ins Rennen, die Top-10 komplettieren Ryan Hunter-Reay (Andretti) und Ryan Briscoe (Ganassi). Meister Scott Dixon mußte als erster in das Einzelzeitfahren gehen und erreichte nur einen enttäuschenden 15. Platz, was für den Vorjahressieger und Ovalspezialisten aber nicht das Ende aller Hoffnungen bedeuten muß.
Am Ende der Zeitentabelle fanden sich Bourdais, Saavedra (beide KV-Racing) und Carlos Huertas wieder. Im einzigen Zwischenfall streifte Josef Newgarden die MAuer und schaffte somit keine Zeit. Jack Hawksworth zerstörte seinen Dallara im letzten freien Training so nachhaltig, daß das kleine Team Herta bis zum Qualifying keine komplette Reparatur zustande brachte.

Alle Ergebnisse vom ersten Qualifying Pocono


Share |
Geschrieben
Updated 06-07-2014, 00:49
Geschrieben von
Fotos Volker Löhning / OpenWheelWorld.net


  Noch keine Kommentare verfügbar

Laguna Seca
Laguna Seca
Donnerstag - 19 September
18:00 Test 1 
Freitag - 20 September
19:30 Freies Training 1 
23:10 Freies Training 2 
Samstag - 21 September
19:00 Freies Training 3 
22:30 Qualifying 1 
Sonntag - 22 September
21:15 Rennen 

Rennen Laguna Seca
1. C. Herta 1:53:56
2. W. Power 1:53:57
3. S. Dixon 1:54:03
4. S. Pagenaud 1:54:03
5. F. Rosenqvist 1:54:06
Alle Ergebnisse

Indycar Fahrerwertung

Links