OpenWheelWorld.net Home

Takuma Sato holt Pole für Rennen eins in Houston

AJ Foyt wird’s freuen. Der Grand Marshall des Houston Grand Prix und IndyCar Team-Owner in Personalunion verdankt seinem Schützling Takuma Sato die Pole Position für das erste von zwei Rennen rund um das Reliant Stadion in Houston, Texas. Es ist nach Edmonton 2011 die zweite Pole Position für den Ex- Formel1 Fahrer. Satos Bestzeit lag am Ende des verkürzten Qualifying bei 1:00.45.35. Durch zusätzliche Reparaturmaßnahmen am Streckenbelag und den damit verbundenen Verschiebungen im Zeitplan musste das Qualifying verkürzt stattfinden.

Dazu wurden zwei Gruppen ausgelost die je 12 Minuten Zeit hatten eine schnelle Runde in den Asphalt zu brennen. Nach Sato gelang dies am zweitbesten Penske Pilot Will Power der vom Startplatz zwei ins Rennen gehen wird, gefolgt von Scott Dixon (Target Chip Ganassi Racing). Sebastien Bourdais war zwar viertschnellster muss aber 10 Plätze zurück im Grid da das Team einen unerlaubten Motorwechsel unternahm, gleiches gilt für Dario Franchitti ursprünglich zehnter sowie Graham Rahal welcher 19. wurde.

Volledige uitslag van de 1e kwalificatie op Houston


Share |
Geplaatst 05-10-2013, 19:26
Gewijzigd 05-10-2013, 19:34
Geschreven door T. Herrmann
Fotografie Honda Racing HPD

Copyright © 2004-2018 OpenWheelWorld.net

  Eén reactie!

enrgy, 05-10-2013, 21:02

Was für ein geiles Bild! Top!
Sowas kriegt man nur bei Stadtrennen vor die Linse


Volgende Race

Poll
Hoeveel fulltime wagens zullen er in 2019 zijn?


Zoeken

Foto v/d week



RSS Feed


Sonoma Raceway
Vrijdag - 14 September
20:00 Vrije training 1 
Zaterdag - 15 September
00:00 Vrije training 2 
20:00 Vrije training 3 
Zondag - 16 September
00:00 Kwalificatie 1 
Maandag - 17 September
00:40 Race 

Race Sonoma Raceway
1. R. Hunter-Reay 2:02:19
2. S. Dixon 2:02:21
3. W. Power 2:02:22
4. S. Pagenaud 2:02:23
5. Mo. Andretti 2:02:38
Volledige uitslag

Coureurskampioenschap

Officiële sites

Bezoek OpenWheelWorld op Facebook Bezoek OpenWheelWorld op Twitter